Fachartikel »Das geheime Leben der vernetzten Fabrik«

aus: IEE, Ausgabe 12/2017

Ohne umfassendes Netzwerkmonitoring weiß man nicht, was sich innerhalb des Steuernetzes abspielt. Klaus Mochalski, CEO von Rhebo, stellte auf der SPS IPC Drives 2017 eine Fallstudie vor, die mit dem Rhebo Industrial Protector bei einem Automobilbauer durchgeführt worden ist. Dabei stellte sich heraus, dass nicht nur das Netzwerk sehr viele Optimierungspunkte offenlegte, sondern auch von einer Ransomware bedroht war, auf deren Schliche man ohne Anomalieerkennung sonst nicht gekommen wäre.

Sie möchten den Artikel vollständig lesen? Füllen Sie bitte dazu das Formular aus.

 

Mit dem Abschicken meiner Daten bestätige ich deren Verwendung für Vertriebsabsichten der Rhebo GmbH und gegebenenfalls für weitere von mir ausgewählte Zwecke. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

* Feld ist Pflichtfeld. Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.