Fachartikel »Sicher ist sicher«

aus: Industrial Communication Journal, 01/2019

Industrial Security und Business Continuity sind längst in der automatisierten Fertigung angekommen. Die Standardfamilie IEC62443 bildet dabei das Rahmenwerk, um sowohl Cybersicherheit als auch Stabilität der Fertigungsprozesse zu gewährleisten. Im Kern folgt der Standard dem Verbesserungsprozess von Planen, Umsetzen, Überprüfen und Handeln. Eine industrielle Anomalieerkennung wie Rhebo Industrial Protector stellt die hierfür maßgebliche Transparenz der Daten und Vorgänge innerhalb des Industrial Control Systems (ICS) her.

Sie möchten den Artikel vollständig lesen? Füllen Sie dazu das Formular aus.

 

Mit dem Abschicken meiner Daten bestätige ich deren Verwendung für Vertriebsabsichten der Rhebo GmbH und gegebenenfalls für weitere von mir ausgewählte Zwecke. Dieser Verwendung kann ich jederzeit widersprechen.

* Feld ist Pflichtfeld. Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.