Cybersicherheitsstrategie

Eine Cybersicherheitsstrategie beschreibt die nationale oder unternehmensbezogene Strategie zur Gewährleistung eines sicheren und selbstbestimmten Handelns im Cyberraum. Ziel ist es, dass der Zugang zum Internet weder von den Mitarbeitern oder einbezogenen Nutzern (z. B. Wartungsunternehmen) missbraucht wird, noch das Unternehmen Opfer krimineller Tätigkeiten im Internet wird. Eine Cyber-Sicherheitsstrategie umfasst deshalb sowohl technische Maßnahmen wie intelligente Network-Condition-Monitoring-Werkzeuge, als auch spezifische Verhaltensregeln.

Das könnte Sie auch interessieren