ACOD-Kongress 2017 | 6. September, Dresden

Die nachhaltige Umgestaltung von Mobilität durch E-Mobilität wird auch eines der Fokusthemen der diesjährigen Kooperationsveranstaltung des ACOD und aBB e.V. – welche am 6. September in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden stattfindet – darstellen. Unter dem Motto "Wohin die Reise geht! 10 Jahre Wachstum in der ostdeutschen Automobilindustrie & neue Kooperationsmodelle für die Zukunft" gewähren Automobilhersteller, Zulieferer und Forscher interessante Einblicke in Fortschritte, innovative Konzepte und Strategien aus den Bereichen Mergers & Acquisitions und Kooperationsmodelle im Zuliefererbereich, Elektromobilität, Virtual Reality, Autonomes Fahre, Interior Of The Future und Transformation des Menschen – Arbeit 4.0. Neben Rahmenprogramm und Werksführung werden neueste und Innovationen in einer Fachausstellung präsentiert.