Rhebo Video Blog » Firewalls und OT-Monitoring - ein integrativer Ansatz«

Viele Unternehmen verlassen sich immer noch allein auf Firewalls, um ihr industrielles Netzwerk zu schützen. Jedoch sind Firewalls nicht ausreichend, um ein OT-Netzwerk vor unbekannten Gefahren, technischen Fehlerzuständen und Sabotage abzusichern. Im Hinblick auf die wachsende IT/OT-Konvergenz in industriellen Netzwerken ist es notwendig, eine Lösung zu haben, die in das Netzwerk hineinblickt. Klaus Mochalski, CEO Rhebo, spricht über den integrativen Ansatz, wie ein OT-Überwachungssystem komplementär zu einer Firewall eingesetzt werden kann, um letztlich die Cybersicherheit der Produktions-IT im Ganzen zu erhöhen.

 

Wollen Sie mehr über OT-Monitoring erfahren? Jetzt Demo vereinbaren!

Mit dem Abschicken meiner Daten bestätige ich deren Verwendung für eine Zusendung unserer Demo und gegebenenfalls für weitere von mir ausgewählte Zwecke. Diesem Service kann ich jederzeit widersprechen.

*Feld ist Pflichtfeld. Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.