Webinar: »BayWa r.e. - 24/7 Cybersicherheit für erneuerbare Energieanlagen.« | Donnerstag, 14. Mai

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH plant, baut und betreibt Windparks und Photovoltaikanlagen (PV) weltweit. Häufig erfolgen technische Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung über Fernzugriff. Die Wind- und PV-Parks unterliegen damit einem besonders hohen Gefährdungsrisiko. Neben dem Schutz sensibler Daten stehen vor allem die Anlagenverfügbarkeit, der Flottenschutz und die Versorgungssicherheit im Fokus der Cybersicherheitsstrategie.

BayWa r.e. hat für diesen Zweck bereits eine eigene Sicherheitslösung namens SystemSafe im Einsatz. Diese sorgt sowohl für eine sichere Datenübertragung, als auch für ein kontinuierliches Monitoring der Leistungsdaten. Als Herzstück dieser Funktionalitäten wird das Smart Energy Gateway MRX der Firma INSYS icom verwendet. Auf diesem sollte im Rahmen eines Feldversuchs ein Monitoring der Kommunikation mit Anomalieerkennung ergänzt werden. Ziel war, auch neuartige Angriffe, Advanced Persistent Threats und technische Störungen auf den ferngesteuerten Energieanlagen in Echtzeit zu erkennen.

IN UNSEREM PRAXISORIENTIERTEN WEBINAR ERFAHREN SIE:

  • wie Sie vollumfängliche Sichtbarkeit in Ihrem ICS für Asset Management und industrielle Cybersicherheit herstellen,
  • wie Sie Gefährdungen für Sicherheit und Stabilität der einzelnen PV- und Windparks bewerten können,
  • mit welchen Funktionen auf modernen Industrieroutern Sie die Performanz Ihrer Netzleittechnik weiter optimieren,
  • welches Optimirungspotenzial BayWa r.e. durch den Einsatz eines zentralen Monitoring aller lokalen Vorgänge erzielen konnte

>> Jetzt Aufzeichnung ansehen