VGB IT-Sicherheit für Energieanlagen | 28.- 29. September

Der IT-Sicherheit wurde im Jahr 2015 durch das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme (IT-Sicherheitsgesetz)“ ein ganz konkreter Rahmen gegeben, der in weiteren gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben konkretisiert und ständig weiterentwickelt wird. Zur Betrachtung des Themas gab und gibt es bereits verschiedenste Angebote von Herstellern und Dienstleistern, um über Erkenntnisse, Produkte und Services zu informieren.

VGB sieht mit seinen zuständigen Arbeitsgremien darüber hinaus den Bedarf, einerseits den konkreten Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen aus Sicht der Anlagenbetreiber zu führen und andererseits frühzeitig über neue Anforderungen zu diskutieren. Ergänzend werden Hersteller und Dienstleister eingeladen, mit den Anlagenbetreibern über ihre Produkte und Services zu diskutieren, Neuentwicklungen vorzustellen und gemeinsame Handlungsfelder anzugehen.

Die Schwerpunkte der Fachtagung werden sein:

  • ISMS nach IT-Sicherheitsskatalog für Energieanlagen
  • Zertifizierung nach Konformitätsbewertungsprogramm
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen nach BSI-Gesetz
  • Betrachtungen IT-Sicherheit in Kombination Technische IT (PDV, OT) und Büro IT
  • IT-Sicherheitsgesetz 2.0, Erweiterung des Geltungsbereiches (z. B. Abfallentsorgung)
  • Einsatz von Systemen zur Erkennung von IT-Angriffen
  • Änderungsverordnung KRITIS
  • IT-Sicherheit für „Neueinsteiger“

 

Datum:

28. & 29. September

Ort:

Essen

Anmeldung: Hier anmelden!

 

Über Richard Stüber

Richard Stüber ist als Sales Manager der Rhebo GmbH verantwortlich für die Beratung und Betreuung von Neu- und Bestandskunden aus den Bereichen Energie, Kritische Infrastrukturen sowie industrielle Automatisierung. Bei Kundenprojekten in Industrie und IoT konnte er in den letzten Jahren sein Wissen und seine Erfahrungen in den Bereichen Cybersecurity, Angriffserkennung und Netzwerkstabilität vertiefen. Herr Stüber ist studierter Wirtschaftsinformatiker.