Roboter in einer Werkhalle Cyber Security

OT & IIoT Condition Monitoring

Komplexität managen & technische Fehlerzustände in industriellen Netzwerken erkennen

Technische Fehlerzustände in der OT gefährden die Anlagenverfügbarkeit

Wachsende Komplexität der OT steigert Risiko von Fehlkonfigurationen und Überlastzuständen

In industriellen Anlagen stehen Verfügbarkeit, Arbeitsschutz und Prozessstabilität im Vordergrund. Die zunehmende Komplexität der Operational Technology (OT) gefährdet diese Eigenschaften durch proprietäre Konfigurationen und Protokolle der Komponenten und unvorhersehbare Störungen in der Automatisierungstechnik.

Sowohl für Echtzeitprozesse und kritische Dienstleistungen als auch für die vorausschauende Wartung ist die frühzeitige Meldung technischer Fehlerzustände entscheidend. Nur so können Überlastzustände, Kommunikationsfehler und Fehlkonfigurationen (siehe Grafik links) behoben werden, bevor die industriellen Prozesse gestört werden.

Netzwerk Condition Monitoring gegen technische Fehlerzustände

Fehler in der OT schnell erkennen & Prozesse stabil halten

Technische Fehlerzustände führen häufig zu einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Das Rhebo OT-Monitoring mit Anomalieerkennung verkürzt die Suche. Das OT & IIoT Condition Monitoring schafft zum einen Sichtbarkeit über die in der OT aktiven Geräte und Systeme (Grafik links). Die Anomalieerkennung meldet in Echtzeit Kommunikationsvorgänge, die auf eine Störung des fehlerfreien Betriebs hinweisen, z. B.:

  • erhöhte Roundtrip Times,
  • Kommunikationsabbrüche und -schleifen,
  • Fehler der Checksumme,
  • Windows Size 0.

Überlastzustände, physische Beschädigungen, Fehlkonfigurationen und Verschlechterung der Netzwerkleistung werden damit umgehend erkannt und die Fehlerquellen direkt ausgewiesen. Zusätzlich bewertet das Rhebo OT-Monitoring tagesaktuell die Performanz Ihrer Operational Technology mit einem Quality Score.

Rhebo unterstützt Sie aktiv dabei:

  • die Prozessstabilität zu sichern,
  • die Gesamtanlageneffektivität zu steigern und
  • eine zustandsbasierte Wartung und Betriebsführung umzusetzen.
Rhebo Industrial Protector Vorfallserkennung beim ersten Auftreten
 

DEMO ANFORDERN

Mit dem Abschicken meiner Daten bestätige ich deren Verwendung für eine Zusendung unserer Demo und gegebenenfalls für weitere von mir ausgewählte Zwecke. Diesem Service kann ich jederzeit widersprechen.

*Feld ist Pflichtfeld. Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig.

  • Lösungsprofil

     

    Rhebo OT Security

    Lösungsbeschreibung

     

    DOWNLOAD LÖSUNGSPROFIL

  • IEC 62443 Whitepaper

     

    So setzen Sie Defense-in-Depth und OT-Sicherheit nach IEC 62443 um.

     

    DOWNLOAD WHITEPAPER

  • Kundenreferenz

     

    Echtzeitschutz und Condition Monitoring beim EVU e-netz

     

    DOWNLOAD REFERENZ