Webcast: »IT-SiG 2.0 praktisch umgesetzt« | Dienstag, 30. November

In der mehrteiligen Webinarreihe von Rhebo stellen Referenten aus der Praxis die Anforderungen des IT-SiG 2.0 an Industrie und Energie vor. Sie erläutern den Verantwortlichen vernetzter Industrieanlagen, wie sie innerhalb kurzer Zeit ein System zur Angriffserkennung implementieren können und worauf sie bei OT Cybersicherheit achten sollten.

Im vierten Webcast am 30. November steht nun die Umsetzung des IT-SiG 2.0 in der Praxis im Fokus. Die Referenten erläutern Anwendern, wie sie innerhalb kurzer Zeit ein System zur Angriffserkennung implementieren können und worauf sie achten sollten.

Gern sehen Sie sich die Aufzeichnung an und füllen Sie unten stehendes Formular aus.

Die Agenda

13:00 Uhr Begrüßung durch den Moderator
Stefan Grützmacher, SGBB
13:10 Uhr Keynote
Simeon Mussler, Chief Operating Officer
BOSCH Cybercompare
13:30 Uhr Cert-Aufbau für Verteilnetzbetreiber am Beispiel von Westnetz
Marius Staggenborg, Head of E.ON CERT - Germany
Westnetz GmbH
13:50 Uhr 360° Cybersicherheit in IEC 61850-Infrastrukturen
Richard Stüber, Sales Manager
Rhebo
14:10 Uhr Integration von Rhebo in Fortinet-Umgebungen
Roland Renner, Business Development Manager OT
Fortinet
14:30 Uhr Use Case Baywa.RE/ Rhebo - smarte Integration für erneuerbare Energieanlagen
Mohamed Harrou,Scada Engineer
Baywa.RE
14:50 Uhr Verabschiedung

Jetzt Aufzeichnung ansehen