Webinar: »Blackbox vernetzte Produktion - Wie versteckte Anomalien die Produktivität gefährden« | 25. Oktober 2018, 14 Uhr

Hintergrund:

Die Gesamtanlageneffektivität (GAE) ist entscheidender Indikator für die Effizienz automatisierter Fertigungsanlagen. Bereits kleine Schwankungen können den Jahresabschluss beeinflussen. In hochgradig vernetzten Produktionen wird die GAE längst auch durch Cybersicherheitsvorfälle und technische Fehlerzustände der Steuerungstechnik (Industrial Control System, ICS) beeinflusst. Der Effekt: kostenintensive Ausfallzeiten, Effizienzverluste und erhöhte Ausschussraten. Dabei kann der Großteil ungeplanter Stillstandszeiten mit einer Anomalieerkennung vermieden werden.

In unserem praxisorientierten Webinar erfahren Sie konkret:

  • wie vernetzte Industrial Control Systems die Produktivität und GAE beeinflussen,
  • welche Anforderungen der Standard IEC 62443 an die Detektion technischer Fehlerzustände in ICS stellt,
  • welche technischen Fehlerzustände in ICS regelmäßig übersehen werden (Fallbeispiele),
  • wie Effizienzverluste und Stillstände durch eine industrielle Anomalieerkennung reduziert werden können. 

Besuchen Sie unser Webinar: Donnerstag, 25. Oktober 2018 | 14 Uhr

>> JETZT ANMELDEN