Webinar: »Blackout 4.0 - Zeitgemäßer Schutz für ihre Netzleittechnik« | 4. September 2018, 15:00 Uhr

Hintergrund

Die Digitalisierung Kritischer Infrastrukturen bedeutet eine Zunahme des Cyberrisikos für die Netzleittechnik. Damit wächst auch der Druck auf die Betriebsführung und Versorgungssicherheit.

Zugleich fordert die Gesetzgebung ein Information Security Management System (ISMS) und definiert umfassende technische Anforderungen an die Infrastruktur der Informationstechnik und der damit verbundenen Prozesse.

Doch wie können Sie effizient dieser Fülle an Anforderungen nachkommen?

 

In unserem praxisorientierten Webinar erfahren Sie konkret:

  • welche Herausforderungen sich durch die zunehmende Digitalisierung für den Betrieb der Netzleittechnik ergeben,
  • welche Anomalien Rhebo in Leitsystemen Kritischer Infrastrukturen gefunden hat,
  • wie Sie lückenlos und kontinuierlich alle Anomalien in Ihrer Netzleittechnik detektieren,
  • wie Sie die gesetzlichen Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes und IT-Sicherheitskatalogs umsetzen.

 

Besuchen Sie unser Webinar: Dienstag, 4. September 2018 | 15:00 Uhr

>> JETZT ANMELDEN